SchlagLicht - contemporary percussion art

Home

SchlagLicht - Home

SchlagLicht

, das sind die beiden Percussionisten Florian Goltz und Daniel Tummes. Das Duo verbindet in seinen Kompositionen Einflüsse aus Jazz und ethnischen Musiktraditionen mit Elementen der zeitgenössischen Musik. Dabei entwickelt sich ein Klangspektrum, das von archaischen Rhythmen, sakralen, raumtragenden Klangwolken über bodenständige Beats bis zu virtuosen Trommelduellen reicht.

Zum Einsatz kommen neben klassischen Schlaginstrumenten wie Trommeln, Becken und Xylophon auch selbstgebaute Instrumente wie eine Elektroleier, ein Tonfön, Schwirrbögen und gestimmte Messingrohre; außerdem Alltagsgegenstände wie Plastikfolien, Blumentöpfe, Steine, Glasscherben und Tonzuspielungen.

So entsteht bei

SchlagLicht

über das reine Hörerlebnis hinaus eine fesselnde Musikperfomance, bei der sich musikalischer Anspruch, Virtuosität, Originalität und Witz miteinander verbinden. Die Kompositionen von

SchlagLicht

reagieren auf den Charakter der Veranstaltung und auf die Atmosphäre der Raumsituation. So ist

SchlagLicht

in der Lage, den passenden Soundtrack für Events im Kulturbereich zu liefern, etwa für Kunstvernissagen, Rauminstallationen, Architekturinszenierungen, Ausstellungen.

www.schlaglicht.eu